Aktuelle News

Deutsche Erstaufführung von “Ti Vedo Ti Sento Mi Perdo”

06. Juli 2018

Nach ihrer Uraufführung im November 17 an der Mailander Scala kommt Salvatore Sciarrinos jüngste Oper „Ti vedo, ti sento, mi perdo“ jetzt an die Staatsoper Berlin. Thomas Lichtenecker singt, wie auch in Mailand, in der Inszenierung von Jürgen Flimm die Rolle des Solfetto. Die musikalische Leitung hat auch diesmal Maxime Pascal inne.

Wiederaufnahme von “Turn of the Screw” an der Staatsoper Unter den Linden

08. April 2018

Am Sonntag 08.04.2018 wird “The Turn of the Screw” an der Staatsoper Unter den Linden wiederaufgenommen.

Am Dirigentenpult wird Daniel Cohen stehen.

Weiter Vorstellungen finden sie unter Termine.

hundert11.net (09.04.2018) … “The Turn of the Screw”

[...] Dass der Junge Miles, der in seiner Schuluniform an Angus Young von AC/DC erinnert, überdies von einem Countertenor (Thomas Lichtenecker) gesungen wird, ist ein Knaller. Und zwar im für die verklemmte Gouvernante unbehaglich-wollüstigsten Sinn: Sein mysteriöser Ohrwurm Malo klingt hier nicht engelhaft entrückt, sondern physisch kraftvoll und sexuell offensiv. [...]

Premiere an der Mailänder Scala

20. November 2017

Nach einer erfolgreichen Premiere bei vollem Haus und euphorischem Publikum, hier nun ein paar Kritiken und eine Rezession von Musikkritiker Jan Brachmann.

classique news (17.11.2017) … “Ti Vedo, Ti Sento, Mi Perdo”

[...] les serviteurs notamment, sont tous excellents, en particulier Solfetto (l’excellent contre-ténor Thomas Lichtenecker) [...]

classicvoice (14.11.2017) … “Ti Vedo, Ti Sento, Mi Perdo”

[..] con punte di eccellenza nel controtenore Thomas Lichtenecker (Solfetto) [...]

operaclick (14.11.2017) … “Ti Vedo, Ti Sento, Mi Perdo”

[...] Thomas Lichtenecker, il bravo controtenore Solfetto [...]

operatraveller (24.11.2017) … “Ti Vedo, Ti Sento, Mi Perdo”

[...] I was also impressed by the countertenor Thomas Lichtenecker. He used his voice with great agility from a baritonal bottom to a rounded and healthy middle in a role that allowed him to demonstrate the versatility of his instrument. [...]

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

gesamte Rezession: hier klicken!